Abteilung Turnen

Eltern und Kind Turnen

Eltern und Kind Turnen ist die erste Begegnung mit dem organisierten Sport und die erste Aktivität in einer größeren Gemeinschaft. Hier findet der erste Schritt aus der Vertrautheit der Familie in eine unbekannte Umgebung statt. Die Eltern dienen gerade in der Anfangsphase als Halt der Kinder.
Eltern-Kind Gruppen haben für die Entwicklung der Kinder eine pädagogische und entwicklungsphysiologische Bedeutung, denn Bewegung ist der Schlüssel für das Begreifen der Umwelt und eine gesunde Entwicklung der Kinder.
Die Kinder gewinnen durch kleine Erfolge bei ihren Handlungen und beim Spielen Vertrauen zu sich selbst, zu anderen und ihrem eigenen Können.
Es werden Möglichkeiten zum gemeinsamen Spiel von Eltern und Kindern geschaffen, diese dienen zur Verbesserung ihrer Bewegungssicherheit und um Zutrauen zur ihrer eigenen Bewegungsfähigkeit zu finden.
Das Eltern-Kind Turnen bietet Kindern ein vielfältiges Angebot sich aktiv mit Materialien, Geräten und Personen, kurz mit ihrer Umwelt in immer neuen Situationen auseinander zusetzen.
Im Eltern-Kind Turnen sollen Kinder neue Erfahrungen ohne Zwang und Leistungsdruck erleben.

Und dies erwartet euch:
  • Ball- und Laufspiele
  • Bewegungsspiele nach Geschichten
  • Bewegungs-Geräte-Landschaften
  • Kleingeräteturnen (Ball-Tücher-Seile usw.)
  • Entspannungsgeschichten
  • Kindermusik (kann auch etwas Flotteres sein)
  • Fingerspiele

Ich freue mich auf euer Kommen, mit Mama, Papa oder Oma, eure

Katja Prochazkova-Körnle,
Telefon (07835) 65224, E-Mail